Referenzen Softwareentwicklung und Hardwareentwicklung

Softwareentwicklung firmenintern, Eichberg

CAN Tracer mit USB Anschluss, ARM Bootloader / Firmware Updater mit Verschlüsselung, Lizensierungssystem (Dongle und online) durch Nutzung asymmetrischer Verschlüsselung, 3D Messdatenvisualisierung in C++, Online-Update Mechanismus in C++, Diagnose-Protokollstack in C++ (OBD2, SAE J2534, Pass-Thru Vehicle Programming), ISO-TP (ISO15765-2) Protokollstack in C, Runderneuerung Template System für Web-Shopping GUI. Runderneuerung Medienverwaltung Forensystem. Review und Verbesserung der Web-Systeme unter Sicherheitsaspekten. Tools: Visual C++, MFC, PHP, MySQL, HTML, XML.

CAN-Diagnose, Kundenfirma/Deutschland

Reverse Engineering und Dokumentation CAN-Bus Nachrichten im Antriebsstrang eines Fahrzeugs. Konzepterstellung zur Verarbeitung der CAN-Messwerte. Tools: CAN Monitor Pro, Libre Office.

Softwareentwicklung firmenintern, Eichberg

C/C++ Softwareentwicklung zur Messdatenvisualisierung, Software zur Messdatenverarbeitung. Windows-Installationspakete mit Nullsoft Install System (NSIS). Tools: Visual C++, MFC, GNU Toolchain, Delphi, PHP, MySQL, HTML, XML.

3Soft GmbH/Elektrobit Automotive in Erlangen

Entwicklung an OSEK basierten Betriebsystem (BMW SC / BMW Standard Core) für Steuergeräte in BMW Automobilen. EEPROM Treiber für Motorola S12DP256, Interrupt Dispatcher, Portierung des Betriebssystems auf S12DP256, S12DB128, S12X. SPI-Treiber für ST30F774 (ARM7), Bugfixing für ST30F774. Flashen, Systemintegration, Dokumentation und Test. Tools: C-Compiler, GNU Toolchain, Lauterbach ICD, Vector GENy. Konfiguration der CAN-Bus Kommunikation und Implementierung von KWP2000 Funktionen. Integration und Test der Systemkomponenten.

VoiceCom AG, Nürnberg

Spezifikation, Design und Codierung des Administrationstools für sprachgesteuerte Vermittlungsanlagen mit Visual C++ 6.0 und den MFC. Benutzertools für Datensynchronisation mit Microsoft Outlook bzw. Lotus Notes. Programmierung der systemseitigen Steuerungsschnittstellen mit C, Perl, Postgres/Sybase, Kommunikation mit TCP/IP und SSL.

BinTec Communications AG, Nürnberg

Betriebssystementwicklung auf Basis eines Mach3 Mikrokernels. Userlevel Gerätetreiber Bibliothek in C++ und dafür notwendige Erweiterung der Kernelfunktionalität. Entwicklung von Multithreading Bibliotheksklassen. Implementierung eines ISDN Gerätetreibers.

Philips Multimedia Network Systems GmbH (inzwischen Sphairon), Nürnberg

Pflege und Neuentwicklung von Netzmanagementsystemen folgender Produkte:
ISDN - Terminal Adapter, ISDN - NT, Leitungsmultiplexsystem PCM - MULTI, HDSL - System PRIMELINK. Programmierung in C und C++ (LabWindows/CVI, Visual C++).

Lucent Technologies (inzwischen Alcatel-Lucent), Nürnberg

Erstellung eines Windows Programmes zum graphischen Editieren von GSM System - Testfällen (Lucent Technologies). Die Software wurde mit Microsoft Visual C++ 5.0 und den MFC erstellt. Einblick in Schnittstellen und Funktionsweise von GSM.

Lucent Technologies (inzwischen Alcatel-Lucent), Nürnberg

Erstellung eines Windows Programmes zum automatischen Firmware-Download für ISDN-Terminal-Adapter (Lucent Technologies, Nürnberg) unter Verwendung von Microsoft Visual C++ 1.52 und der MFC. Design und Codierung eines Hilfprogrammes zum Test einer graphischen Bedienoberfläche. Kommunikation mittels TCP/IP; Entwicklungsumgebung Microsoft Visual Basic 5.0.

Lucent Technologies (inzwischen Alcatel-Lucent), Nürnberg

Design, Codierung und Test der Software-Module für Batchfunktionen für Fehlermanagement, Konfigurations Datei und Hintergrund Kartendarstellung der Netzmanagementsoftware SAM - AP. SAM - AP ist eine Multi-NE-Management Software der Firma Lucent Technologies Nürnberg für die Produkte PCM - MULTI (Leitungsmultiplexsystem) und PRIMELINK (HDSL - System). Die Software wurde in C mit dem Tool LabWindows/CVI von National Instruments erstellt.

Weitere Referenzprojekte (Intern, Kunden) auf Anfrage.

Kaufmann Automotive GmbH teilen